Home » Backen » Heidesand

Heidesand

_R0A0416 b

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es einen Plätzchenklassiker für euch! Denn Heidesand passt einfach immer, ob zu Kaffee, Kakao, Tee oder einfach so in der Weihnachtszeit. Einfacher wie diese Plätzchen geht es kaum, dennoch sind sie wunderbar mürbe und sehr lecker. Ich habe etwas Zitronenabrieb für das Aroma hinzugefügt, dies könnt ihr aber selbstverständlich auch einfach weglassen, wenn ihr den Geschmack nicht mögt.
Als mögliche Variation könnt ihr die Butter vorher leicht anbräunen, so entsteht ein nussiges Aroma. Wer es nicht so süß mag kann die Plätzchenscheiben in gehackten Mandeln oder Nüssen wälzen anstatt dem Zucker.
Hinterlasst mir gerne einen Kommentar  mit eurer Variation oder Vorschlägen.

♥eure Laura

 

, , , , ,

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive