Mandel Eiscreme

für etwa 6 Portionen

Zutaten:

1 Ei
50g Zucker
200g Sahne
300g Milch
150g Mandelmus (braun)
1 Vanilleschote

Zubereitungsdauer:

30 Minuten + Gefrierzeit (40 Minuten in der Eismaschine)

Zubereitung:

  1. Zuerst die cremige Basis herstellen. Hierfür das Ei mit dem Zucker schaumig schlagen, die Milch aufkochen und in einem dünnen Strahl unter ständigem rühren unter die Zucker-Eimischung rühren. Die Masse bei schwacher Hitze unter ständigem rühren (am Boden des Topfes!) erwärmen bis die Masse 70°C erreicht hat.
  2. Das Mark der Vanilleschote herauskratzen. Sahne locker aufschlagen. Das Vanillemark zur Eismasse hinzugeben und zu einer homogenen Masse verrühren. Dann die Sahne unterheben.
  3. Nun Masse für etwa 35-50 Minuten in der Eismaschine gefrieren.
    Alternativ ohne Eismaschine: Die fertige Eismasse in eine gefrierfähige Plastikdose geben und für 3-4 Stunden alle 15-20 Minuten einmal kurz mit der Gabel umrühren um die Bildung großer Kristalle zu vermeiden. Am Anfang dauert es etwas bis die Masse beginnt zu gefrieren, später geht es immer schneller. Von Hand bekommt man kein ganz so cremiges Eis wie mit der Maschine, aber um so öfter man rührt, desto feincremiger wird das Eis.
    Lactosefreie Variante: Einfach die Milch und die Sahne am besten durch pflanzliche oder auch LAC-Milchprodukte ersetzen. Ihr müsst nur darauf achten, dass ihr annähernd den Fett- & Eiweißgehalt wie bei Milch und Sahne erreicht um auf die selbe Textur der Eiscreme zu kommen.

 

Viel Spaß & Gutes Gelingen!

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Folge uns

Archive