Passionsfrucht Sirup

 

für etwa 250ml Sirup

Zutaten:
10-12 Passionsfrüchte
100g Zucker
5g Zitronensäure

Zubereitungsdauer:

30 Minuten

Zubereitung:

  1. Zuerst die Passionsfrüchte halbieren und mit einem Löffel ausschaben.
  2. Die Kerne, die von der Pulpa umgeben sind in ein Sieb geben und unter das Sieb eine Schüssel stellen. Nun mit dem Löffel die Kerne durch das Sieb drücken bis nur noch die Kerne im Sieb sind. Zur Weiterverarbeitung benötigt man nur das Fruchtmark der Passionsfrucht.
  3. 150ml mit Zucker und Zitronensäure in einem Topf unter rühren zum kochen bringen. Den Sirup 2 Minuten sprudelnd kochen und anschließend den heißen Sirup sofort in sterilisierte Flaschen oder Gläser abfüllen, verschließen und auf den Kopf stellen.
    Nach etwa 1 Stunde können die Gläser wieder umgedreht werden.
  4. Der Sirup ist ungeöffnet und dunkel gelagert mindestens 1 Jahr haltbar.

Gutes Gelingen!

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive