Zitronen Sorbet

für etwa 8 Portionen

Zutaten:

350ml Zitronensaft (Saft von ca 4 Zitronen)
200ml Wasser
100g Zucker
50g Glucosesirup
2g Xanthan
2 Eiweiß
1 Zweig Zitronenverbene

Zubereitungsdauer:

30 Minuten + 1 Stunde Ziehzeit +ca. 40 Minuten Gefrierzeit

Zubereitung:

  1. 100 ml Zitronensaft mit 50g Zucker und dem Zweig Zitronenverbene kurz aufkochen und für etwa eine Stunde ziehen lassen. Den Zweig nach der Ziehzeit aus dem Sirup entfernen.
  2. Den hergestellten Sirup mit dem restlichen Zitronensaft und dem Wasser vermengen. Den restlichen Zucker trocken mit dem Xanthan vermengen, dann das Sirup-Saftgemisch mit dem Pürierstab zu einer homogenen Masse vermengen. Das Eiweiß locker aufschlagen (nicht ganz steif) und gut unter die leicht gelartige Fruchtmasse heben.
  3. Nun die Masse in die Eismaschine füllen und für 35-45 Minuten in der Maschine laufen lassen .
    Alternativ ohne Eismaschine: Die fertige Eismasse in eine gefrierfähige Plastikdose geben und für 3-4 Stunden alle 15-20 Minuten einmal kurz mit der Gabel umrühren um die Bildung großer Kristalle zu vermeiden. Am Anfang dauert es etwas bis die Masse beginnt zu gefrieren, später geht es immer schneller. Von Hand bekommt man kein ganz so cremiges Eis wie mit der Maschine, aber um so öfter man rührt, desto feincremiger wird das Eis.

Viel Erfolg und Gutes Gelingen!

 

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Folge uns

Archive