Home » Backen » Wilde Kartoffelbrötchen

Wilde Kartoffelbrötchen

_R0A9912 b

Ich habe euch heute das erste Rezept für frische, selbst gebackene Brötchen. Die wilden Kartoffelbrötchen haben durch den hohen Kartoffelanteil und das Kochstück eine hohe Feuchtigkeit und schmecken im Gegensatz zu andern Brötchen auch einen Tag nach dem backen noch richtig lecker.
Die Brötchen perfekt hin zu bekommen erfordert zwar etwas Übung, allerdings wird man auch dafür belohnt. Wenn sie beim ersten mal nicht gleich klappen dürft ihr euch nicht entmutigen lassen, einfach noch einmal probieren, das wird schon. Bei Fragen stehe ich euch natürlich gerne zur Verfügung.

 

, , , , , , , , , , , ,

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive