Mandelstäbchen

 

 

für etwa 40 Stäbchen

Zutaten:
200g Marzipanrohmasse
75g Puderzucker
1 Eiweiß
1/2 Bittermandel, gerieben
2 Tropfen Rumaroma
50g Mandeln, blanchiert und gehobelt
etwa 80g dunkle Kuvertüre

Zubereitungszeit:

20 Minuten + etwa 20 Minuten Backzeit

Zubereitung:

  1. Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker von Hand verkneten. Eiweiß, Bittermandel und Rumaroma hinzugeben. Nun alles gut mit dem Handrührgerät auf niedriger Stufe verrühren.
  2. Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
    Nun Teelöffelweise Portionen von der Masse abnehmen und mit angefeuchtteten Händen zu kleinen Stäbchen formen. Die geformten Stäbchen in den gehobelten Mandeln wälzen und anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Mandelstäbchen für etwa 10 Minuten backen, bis sich die Stäbchen goldbraun färben. Die fertig gebackenen Stäbchen gut auskühlen lassen.
  3. Zum Verzieren die Kuvertüre klein hacken und in einer Schale über heißem Wasserbad schmelzen. Die Stäbchen zur Hälfte in die flüssige Kuvertüre tauchen und auf einem Abkühlgitter abropfen und anziehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive