Marzipan Schoko Cookies

Write a comment if you would like the recipe in English

für 18 große oder 40 kleine Cookies

Zutaten:
100g Butter oder Margarine
40g Zucker
50g brauner Zucker
1 EL Vanillezucker
1 Ei
1 Prise Salz
140g Weizenmehl Typ 405 oder Dinkelmehl 603
1 TL Natron
1 TL Limettensaft
80g Marzipanrohmasse
80g Zartbitterkuvertüre oder dunkle Schoko Chips

Zubereitungsdauer:

45 Minuten

Zubereitung:

  1. Butter mit Zucker, braunem Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Handrührgerät cremig rühren. Ei unterschlagen.
    Marzipan in kleine Würfel schneiden, zum Teig geben und unterrühren, bis es sich mit der Masse verbunden hat.
  2. Gesiebtes Mehl unterrühren. Dann Natron und Limettensaft in den Teig rühren. ‚Zum Schluss die klein gehackte Kuvertüre oder die Schokochips unterheben.
  3. Den Backofen auf 170°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen, darauf mit genügend Abstand, mit einem Esslöffel (für große Cookies) oder Teelöffel (für kleine Cookies) große Häufchen setzen. Die Häufchen etwas flach drücken.
  4. Die Cookies, je nach Größe, für 9-15 Minuten backen, bis sie am Rand braun werden.
  5. Nach dem Backen sind sie noch sehr weich. Daher die Cookies erst 5 Minuten auf dem Blech, dann weitere 15 Minuten auf einem Abkühlgitter auskühlen lassen.
    Tipp: In einer verschlossenen Blechdose sind die Cookies 2 Wochen haltbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive