Frischkäsetorte Erdbeer-Blaubeer

Write a comment if you would like the recipe in English.

 

für eine Torte mit 22cm Durchmesser

Zutaten:
Boden:
100g Löffelbisquit
80g Butter
Belag:
200g Erdbeeren, entgrünt
50g Blaubeeren
50g Zucker
1/2 Vanilleschote oder 1/4 TL gemahlene Vanille
1 Limette, davon den Saft
17g gemahlene Gelatine
175g Frischkäse
250g Naturjoghurt, 3,5% Fett
200g Sahne
etwa 10 ganze Erdbeeren, entgrünt
Topping:
50g Vollmilchschokolade
50g Sahne
100g Erdbeeren
12-14 Heidelbeeren

Zubereitungsdauer:

35 Minuten (+ mindestens 4 Stunden Kühlzeit)

Zubereitung:

  1.  Erdbeeren und Blauberen fein pürieren, mit dem Zucken und dem Saft der Limette in einen kleinen Topf geben. Das Mark der 1/2 Vanilleschote herauskratzen. Schote und Mark zu den Beeren geben und auf mittlerer Stufe aufkochen lassen.
  2. Dann den Topf vom Herd nehmen, die Vanilleschote herausfischen und die gemahlene Gelatine unter rühren in die Mischung rieseln lassen. Topf erneut auf den Herd stellen und unter Hitzezufuhr so lange rühren, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat. Die heiße Mischung in eine Glas- oder Metallschale gießen, dass sie schneller abkühlt.
  3. Während des Abkühlens den Boden herstellen. Hierzu die Butter schmelzen, solange die Löffelbisquit in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit Hilfe eines Wellholzes oder Fleischklopfers zerbröseln. Die Brösel zu der flüssigen Butter geben und gut miteinander vermengen und auf eine Platte mit Tortenring (alternativ funktioniert es auch in einer mit Backbapier ausgelegten Springform) geben und mit einem Löffel gut andrücken. Boden in den Kühlschrank stellen bis die Creme fertig ist.
  4. Sahne steif schlagen. Joghurt mit dem Frischkäse cremig rühren. Die nun lauwarme Beerenmischung zum Frischkäse geben und schnell unterrühren. Sahne unterheben.
  5. Etwas Creme auf den Boden geben. Etwa 10 Erdbeeren halbiert oder geviertelt darauf verteilen und die restliche Creme darauf verteilen. Für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    Tipp: Die kalorienfreundlichere und zeitsparende Variante wäre so schon fertig.
  6. Für das Topping: Schokolade klein hacken, in eine Schale geben. Sahne aufkochen und über die Schokolade giesen. 5 Minuten stehen lassen, dann miteinander verrühren. Für 2-3 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen, bis die Schokosahne kalt und fester geworden ist.
  7. Die Erdbeeren am besten kurz vor dem Servieren der Torte mit dem Vanillezucker pürieren und auf der durchgekühlten Torte verteilen. Mit einem Spritzbeutel die Schokosahne in Tupfen am Rand aufspritzen (in der Anzahl, wie viele Stücke es geben soll), auf jeden Tupfen eine Blaubeere geben.

Gutes Gelingen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive