Zucchini Schoko Gugl

für 24 Mini Gugl

Zutaten:

1 Ei (M)
80g Zucker
40ml Rapsöl
25g Dinkelvollkornmehl
55g Weizenmehl Type 405
25g gemahlene Mandeln
1 TL Backpulver
1 Prise Zimt
140g Zucchini, grob geraspelt
30g Schokotropfen, zartbitter

Zubereitungsdauer:

35 Minuten

Zubereitung:

  1. Backofen auf 170°C Ober/Unterhitze vorheizen
  2. Ei, Zucker und Rapsöl kurz miteinander schaumig schlagen. Anschließend die Mehle mit gesiebtem Backpulver und den gemahlenen Mandeln vermengen, diese Mischung nach und nach unter den Teig rühren.
  3. Dann die grob geraspelte Zucchini und die Schokotropfen zügig unter den Teig rühren. den gesamten Teig in einen Spritzbeutel geben und damit die Minigugl-Formen füllen. Alternativ könnt ihr den Teig auch in mit Papierförmchen ausgelegte Minimuffinförchen geben.
  4. Die Minigugl nun für etwa 12-14 Minuten in dem heißen Ofen goldbraun backen.

Gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive