Schinken Käse Schnecken

für 20 Schnecken

Zutaten:
1 Rolle Blätterteig
120g Créme Fraiche
100g Kochschinken (Pute oder Schwein)
120g würzigen Bergkäse
1 EL Schnittlauch, fein geschnitten
1 TL Petersilie, fein gehackt
Chilipulver oder fein gehackte Chilischote
Pfeffer

Zubereitungsdauer:

30 Minuten

Zubereitung:

  1. Zuerst den Schinken in kleine Würfel schneiden und den Käse grob reiben.
  2. Ofen auf 190° Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Blätterteig ausrollen und Créme Fraiche mit Hilfe eines Messers gleichmäßig dünn auf den Teig streichen. Kräuter, Schinken und Käse auf dem Blätterteig verteilen, zuletzt Chili und Pfeffer in kleinen Mengen aufstreuen.
  4. Den Teig recht fest einrollen und das Ende mit etwas Wasser ankleben. Die Rolle in etwa 1-1,5cm dicke Scheiben schneiden. Die Schnecken mit etwas Abstand zwischeneinander auf ein Blech legen.
    Für 15-20Minuten backen, bis die Schnecken  goldbraun werden.
  5. Warm oder kalt genießen.

Gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive