Coleslaw

 

für 4 Portionen

Zutaten:

4 mittelgroße Karotten
1 kleinen Kopf Weißkraut (etwa 600-700g)
4 EL Naturjoghurt
4 EL Sauerrahm
1 EL Sahne
1 EL Zitronensaft
1/4 TL braunen Zucker
Salz
Pfeffer
Petersilie
Schnittlauch

Zubereitungsdauer:

20 Minuten

Zubereitung:

  1. Naturjoghurt, Sauerrahm, Sahne, Zitronensaft zu einer homogenen Sauce vermengen. Mit Zucker Salz, Pfeffer und etwas fein gehackte Petersilie und Schnittlauch abschmecken.
  2. Den Weißkohl vierteln. Die Viertel bis zum Strunk dünn hobeln oder sehr dünn schneiden und in die Sauce geben.
  3. Die Karotten waschen, die Enden entfernen und fein stifteln und ebenfalls in die Sauce geben.
  4. Alles miteinander vermengen und kurz durchziehen lassen.
  5. Mit etwas gehackter Petersilie oder Schnittlauchröllchen dekorieren.

Gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive