Home » Backen » Tiramisu im Glas

Tiramisu im Glas

_R0A1803 bHeute Habe ich euch das wohl bekannteste italienische Dessert, Tiramisu.
So bekannt Tiramisu ist, so viele Varianten der beliebten Nachspeise gibt es auch. Ich habe euch mein ganz klassisches Tiramisu im Glas gemacht. Es ist das selbe wie in einer großen Form, nur eben in kleinen Gläschen. Durch die Gläschen lässt sich das Dessert besser servieren als das „Standardtiramisu“ aus einer großen Form.
Ob Ei ins Tiramisu gehört oder nicht, sind sich nicht einmal die Italiener einig. Ich mache die Creme immer ohne Ei, da es für mich ein typisch sommerliches Dessert ist und ohne Ei nichts passieren kann. Meine Zitronencreme ist auch ohne Ei wunderbar locker.
Dieses Rezept ist alkoholfrei. Wenn ihr es mit Alkohol möchtet, einfach zwei Esslöffel Amaretto zu dem kalten Kaffee geben, ansonsten wie im Rezept vorgehen.
♥eure Laura

, , , , ,

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive