Home » Backen » Pfirsich Maracuja Käsekuchen

Pfirsich Maracuja Käsekuchen

_R0A9934 bHallo meine Lieben!
Heute habe ich euch einen sehr fruchtigen, sommerlichen  Pfirsich Maracuja Käsekuchen. Wie der Name schon sagt beinhaltet er Pfirsiche und Maracuja. Die Kombination Pfirsich mit Maracuja ist ja nichts neues, dennoch finde ich sie im Käsekuchen etwas besonderes. Beide Früchte sind für mich Sommer, Sonne und Urlaub. Wer den nicht ausprobiert, verpasst definitiv etwas.
Die frischen Pfirsiche liegen am Boden, wo sie während des Backens schön weich werden. Das Fruchtmark der Maracuja ist in der Käsemasse versteckt. Nicht zu süß und nicht zu sauer ist dieser Käsekuchen für jeden ein kleiner Leckerei. Zum Thema klein… Ich habe diesen Käsekuchen in einer echt kleinen 18cm Springform gebacken. Für einen normal großen Kuchen (26cm) braucht ihr von allem das Doppelte.
♥eure Laura

, , , , ,

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive