Home » Backen » Weiße Kokos Cookies

Weiße Kokos Cookies

Weiße Cocos Cookies

Hallo meine Lieben,

ich habe mal wieder Cookies für euch. Und zwar weiße Kokos Cookies, sehr mürbe Kekse die ihr in wenigen Schritten einfach zubereiten könnt. Ich wollte schon lange Mal probieren, wie sich glutenfreie Cookies beim Backen verhalten. Durch die Kombination von Reismehl, Kokosmehl und der Stärke konnte ich überhaupt keine Veränderungen im Vergleich zum Backen mit „normalem Mehl“ feststellen. Ich werde in der Zukunft definitiv noch mehr mit glutenfreien Mehlen ausprobieren.
Dieses Rezept kommt sehr gut ohne Ei aus. Ich habe das selbe Rezept auch mit Ei probiert, diese Variante war aber nicht so lecker wie ohne Ei. Das Rezept ist somit auch sehr gut für Veganer geeignet, ihr solltet dann die Butter durch Margarine ersetzen.
Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbacken, bis bald!
♥eure Laura

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive