Home » Süß » Dessert » Cocos Panna Cotta

Cocos Panna Cotta

Cocos Panna CottaHallo ihr Lieben,

es gibt Dessert für euch! Heute hab ich Cocos Panna Cotta mit exotischem Obstsalat. Die Cocos Panna Cotta ist deutlich leichter als „normale“ Panna Cotta und schmeckt leicht exotisch nach Cocos und Limette. Im Original ist Panna Cotta zwar mit Gelatine, aber ihr könnt sie problemlos zum Beispiel durch Agar Agar ersetzen. Die Menge für Agar Agar hab ich euch als Alternative im Rezept angegeben.
Der Obstsalat ist ohne aufwendiges Dressing. Nur frische, bunte Früchte die alle ziemlich süß sind und dazu einfach etwas Limettensaft und grob gehackte Zitronenverbene. Beim nächsten Mal werde ich sicher noch meine Lieblingsfrucht, frische Mango hinzugeben, leider hatte ich dieses Mal keine da. Bei den Früchten könnt ihr natürlich auch nach eigenem Geschmack selbst Früchte hinzufügen.

Welches Obst habt ihr am allerliebsten? Bis bald
♥eure Laura

, , , , , , , , , , , , , , , ,

One thought on “Cocos Panna Cotta

  1. Thomas sagt:

    Hallo Laura,
    In meinem Obstsalat sollten möglichst immer Bananen und sofern die richtige Zeit auch Erdbeeren sein. Dein Rezept liest sich echt lecker und wird in der nächsten freien Zeit auch sicher mal ausprobiert.

Comments are closed.

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive