Home » Backen » Vegane Schoko Nuss Cookies

Vegane Schoko Nuss Cookies

Vegane Schoko Nuss CookiesHallo Zusammen!

heute habe ich euch mal wieder neue Cookies. Nicht irgendwelche Cookies, sondern Vegane Schoko Nuss Cookies! Ich ernähre mich nicht vegetarisch oder vegan, probiere aber immer wieder gerne neue Sachen aus, bei denen ich ganz bewusst auf tierische Zutaten verzichte! Wichtig ist mir dabei auch, nicht einfach „Ersatzprodukte“ zu verwenden, sondern „Standardzutaten“ so zu kombinieren, dass man keine Butter, Eier, usw. benötigt.
Diese Cookies sind absolut frei von tierischen Produkten und weil ich eine besondere Herausforderung gesucht habe, sind sie sogar frei von Kristallzucker. Statt des Zuckers habe ich getrocknete Datteln püriert, was die Cookies kein bisschen weniger süß macht, lediglich die Struktur des Cookies ist etwas weicher als gewohnt. Als Geschmack haben die Cookies Nuss und Schoko, ich habe hier vegane Zartbitter-Schokodrops, geriebene Haselnüsse und Haselnussdrink verwendet. Um einen sanfteren Geschmack als den der Haselnuss zu erhalten, könnt ihr sie durch gemahlene Mandeln und Mandel- oder Reisdrink 1:1 ersetzten.

♥eure Laura

, , , , , , , , , , , , , ,

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive