Home » Backen » Chocolate Cheesecake Tartelettes

Chocolate Cheesecake Tartelettes

Hallo meine Lieben,

ich habe euch feine,  kleine Chocolate Cheesecake Tartelettes. Diese Mini- Käsekuchen lassen sich einfach und recht zügig nachbacken. Der Boden mit starken Karamell- und Schokonoten trifft auf eine klassische cremig-lockere Cheesecake Quarkmasse mit leichter Zitrusnote. Quarkmasse stimmt eigentlich gar nicht so richtig, denn im Belag der Cheescake Tartelettes ist gar kein Quark sondern Schicktkäse. Schichtkäse schmeckt sehr ählich wie Quark, enthält aber weniger Flüssigkeit, ist also fester und somit verschafft er den Küchlein eine perfekte Konsistenz. Die Cremigkeit erhalten die Tartelettes durch die Zugabe von etwas Mascarpone. Durch etwas Limettenabrieb und Limettensaft bekommt die Käsemasse eine leicht fruchtige Note. Wenn ihr es noch fruchtiger mögt, könnt ihr direkt auf den Boden und unter den Belag  je Tartelette ein Teelöffel eurer Lieblingsmarmelade geben, so könnt ihr jedes Mal etwas andere Tartelettes variieren.

Bis bald
♥eure Laura

, , , , , , , , , , , , , , ,

Befreundete Blogs

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive